Neuigkeiten

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Besuch in Worms

Um die Umsetzung des Grundsatzes 'Gleicher Lohn für gleiche oder gleichwertige Arbeit' auch in Unternehmen zu unterstützen, wurde die landesweite 'Kompetenzstelle für freiwillige Lohntests' bei der ARBEIT & LEBEN gGmbH initiiert und finanziell durch die Landesregierung unterstützt", so Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei ihrem Besuch in Worms. 

Neben den Projektbeteiligten sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Frankenthal nahm auch Iris Leisenheimer vom Handwerksbetrieb "Leisenheimer - Die Malerwerkstätte" aus Windesheim am Gespräch mit der Ministerpräsidentin teil. Sie hatte vor einiger Zeit mit Unterstützung von ARBEIT & LEBEN gGmbH die Lohnstruktur im eigenen Betrieb untersucht und schließlich die Stundenlöhne der weiblichen Angestellten angehoben.

Quelle: Auszüge aus dem Artikel "Sommerreise der Ministerpräsidentin Malu Dreyer führt am 09.07.18 in die Zweigstelle Vorder- und Südpfalz" vom 10.07.2018 (Zum vollständen Artikel)

 

Malu Dreyer bei Leisenheimer zu Gast

Malu Dreyer und Iris Leisenheimer